Dogdance :: aktuell

Dogdance

Dogdance- Turniere

Es gibt 2 Fun- bzw. ├ťbungsturniere anzuk├╝ndigen:

├ťbungsturnier in Hannover auf der ABF und Funturnier in der N├Ąhe von Regensburg bei www.hundeleo.de

1. Dogdance-├ťbungsturnier

++ Was ++

Tanzende Hunde, kreative Choreographien f├╝r sechs und mehr Beine, sportlicher Wettkampf:
Dogdancer aus ganz Deutschland ÔÇ×├╝benÔÇť unter Turnieratmosph├Ąre auf der Heimtiermesse in Hannover
Beim 1. Dogdance-├ťbungsturnier steht der Spa├č im Vordergrund. Die Hunde (und ihre zweibeinigen Tanzpartner) sollen
Turnieratmosph├Ąre positiv erleben. So gewinnen alle Teilnehmer.

++ Wann ++

Sonnabend und Sonntag, 6. und 7. Februar 2010, 15 bis 18 Uhr (Sonnabend) sowie 10 bis 13 Uhr (Sonntag)

++ Wo ++

Das 1. Dogdance-├ťbungsturnier findet auf der Heimtiermesse in Hannover auf dem hannoverschen
Messegel├Ąnde im Rahmen der ABF (30. Januar bis 7. Februar 2010) statt.

++ Klassen ++

Fun-Klasse Hilfsmittel wie Leckerlis und Spielzeug sind erlaubt.
Turnierklasse Keine Hilfsmittel erlaubt.
Gruppen* Hilfsmittel erlaubt.
Trio**/Quartett*** Hilfsmittel erlaubt.
* Mehr als drei Starter tanzen gemeinsam mit ihren Hunden.
** Ein Starter tanzt mit zwei (oder mehr) Hunden gleichzeitig.
*** Zwei Starter mit zwei Hunden
Pro Tag 15 Starter, jeder Teilnehmer startet zweimal. An beiden Tagen sind Starts in allen Klassen m├Âglich. Es ist so zum Beispiel
auch m├Âglich, am Sonnabend in der Fun-Klasse zu starten und am Sonntag in der Turnierklasse. Wer in der Turnierklasse startet,
sollte schon einmal an einem Dogdance-Turnier teilgenommen.
++ Startgeld & Anmeldung++
Das Startgeld wird vor Ort entrichtet: 5 Euro pro Teilnehmer (also f├╝r zwei T├Ąnze), auch Gruppen zahlen pro Person, das Startgeld
wird gespendet an das Institut f├╝r soziales Lernen mit Tieren in Lindwedel. Jeder Teilnehmer erh├Ąlt eine Messeeintrittskarte.
Achtung, die Parkplatzgeb├╝hren werden nicht ├╝bernommen.
Gemeldet werden kann ab sofort ÔÇô bis die Teilnehmerlisten voll sind. Ggf. sind Nachmeldungen vor Ort m├Âglich.
Meldestelle und Fragen: Anna Hinze, Telefon 01 60/95 90 49 46, E-Mail: anna@clickerjunkies.com

++ Reglement ++

Das 1. Dogdance-├ťbungsturnier findet im Messevorf├╝hrring (10 mal 18 Meter) mit Teppichboden statt, es gibt keinen separaten
Aufw├Ąrmring. F├╝r das gesamte ├ťbungsturnier gilt das Reglement von Dogdance.info. Jeder Hund darf maximal zweimal
gemeldet werden, er macht dann also vier Starts an einem Tag. Es darf am Sonnabend und Sonntag gemeldet werden. Die
Richter behalten es sich vor, einen evtl. noch zu jungen Hund am zweiten Tag nicht mehrfach starten zu lassen. Die Richter
d├╝rfen auch Hunden den Start untersagen, die offensichtlich krank oder verletzt sind.
Es gibt keine Platzierungen, aber Sonderpreise (wof├╝r, wird erst beim Turnier verraten), jeder Teilnehmer bekommt au├čerdem
einen Bewertungsbogen (nach dem Muster von Dogdance.info). Es richten und geben Tipps: Inka Burow und Anna Hinze
Maximale Musikl├Ąnge: dreieinhalb Minuten in der Turnier- und in der Gruppen- sowie der Trio/Quartett-Klasse. In der Fun-Klasse:
maximal zweieinhalb Minuten. Eine CD mit der Musik ist direkt vorm Start abzugeben. Achtung, jeder Starter ist selbst daf├╝r
verantwortlich, dass seine Musik von der CD abspielbar ist. Die Musik startet auf Handzeichen des Starters.
Die Startreihenfolge wird zu Turnierbeginn bekannt gegeben, es m├╝ssen also alle p├╝nktlich da sein, Reihenfolge der Klassen:
Turnierklasse, danach die Mit-Leckerli-Klassen Fun, Gruppen, sowie Trio/Quartett. Wenn alle T├Ąnze durch sind, startet der zweite
Durchgang in identischer Reihenfolge.
Wichtig: Am Eingang der Messe findet eine Impfpasskontrolle statt. Nur Hunde, die gegen Tollwut geimpft sind, k├Ânnen am 1.
Dogdance-├ťbungsturnier teilnehmen.

++ Richter ++
I
nka Burow: tanzt seit zehn Jahren mit Hunden, offizielle Richterin nach Dogdance.info und Autorin des Buchs ÔÇ×Dogdance ÔÇô Vom
ersten Schritt bis zur kompletten ChoreographieÔÇť (Cadmos Verlag)
Anna Hinze: hat die Superpfote Niedersachsen (ihre Cairn-Terrier-H├╝ndin Luna) ausgebildet und diverse weitere Hunde zum
Tanzen gebracht, Dogdancevorf├╝hrungen und Turnierstarts in Deutschland und den USA



Funturnier bei www.hundeleo.de- alle Infos direkt auf der Seite von Doris Leopold